Häufige Fragen und Antworten

Vor der Entscheidung, sich Unterstützung durch Beratung zu suchen, gibt es oft viele Fragen und ein Abwägen: Könnte es für mich bzw. uns passen? Wie wäre der Ablauf?
Vielleicht helfen Ihnen folgende Antworten auf mir häufig gestellte Fragen weiter.

Was?
Einzel- oder Paargespräche.
Als Beraterin unterliege ich der Schweigepflicht. Beratungen finden optimalerweise persönlich statt, möglich sind jedoch nach Anfrage auch telefonische Beratungen.

Wer?
Frauen, Männer, Paare, Eltern, junge Erwachsene.

Wie ist der Erstkontakt?
Über Telefon oder E-Mail vereinbaren wir einen Termin für ein Erstgespräch zum Kennenlerntarif. Dieses Erstgespräch dient dem beidseitigen Kennenlernen und der Klärung Ihrer Anliegen sowie möglichen Zielen für die Beratung. Nach dem ersten Beratungsgespräch entscheiden Sie in Ruhe, ob Sie weitere Termine vereinbaren möchten.

In welcher Frequenz und wie oft?
Bewährt haben sich in der Einzelberatung Gespräche im wöchentlichen oder zweiwöchentlichen Abstand. Paarberatungen finden oft im etwa dreiwöchigen Abstand statt.
Die Dauer des Beratungsprozesses kann je nach Thema sehr unterschiedlich sein. Je nach Anliegen können bereits einige Beratungsgespräche zu einer deutlichen Entlastung und Verbesserung der Befindlichkeit beitragen. Manchmal entstehen während dem Beratungsprozess weitere Themen, die dann eine längere Beratungsdauer nahe legen.

Wie lange pro Gespräch und wieviel?
Einzelberatungen à 60 Minuten: 65 Euro
Paarberatungen à 90 Minuten: 110 Euro
Lebensberatung kann nicht mit der Krankenkasse abgerechnet werden. Vereinbarte Termine müssen bei Verhinderung mindestens 24 Stunden im Vorhinein abgesagt werden.

Wo?
Lichtblickpraxis, Körösistraße 170, 4. Stock, 8010 Graz.